Soziolinguistische Beschreibung von Rabaul Creole German

Im Vergleich zu anderen Ländern hat der deutsche Kolonialismus keine sehr weitreichenden Spuren hinterlassen. Eine der wenigen linguistischen Konsequenzen ist Unserdeutsch bzw. Rabaul Creole German (RCG), das als einzige auf dem Deutschen basierende Kreolsprache bekannt wurde. Es entstand nach 1897 als Geheimsprache in einem katholischen Internat in Vunapope (heute Papua Neuguinea) und ist heute de facto ausgestorben.

Präsentationen:
Conference on History, contact and classification of Papuan Languages (Februar 2012, Amsterdam): Abstract und Präsentation (Englisch)
Workshop “Sprachwissenschaftliche Dissertationsprojekte der Wiener Germanistik” (März 2012, Wien): Präsentation
Jahrestagung der Gesellschaft für Überseegeschichte e.V. (Juni 2012, Wien): Abstract und Präsentation
Jahrestagung der Society for Pidgin and Creole Linguistics (Januar 2013, Boston): Abstract und Präsentation (Englisch)
Workshop “Sprachwissenschaftliche Dissertationsprojekte der Wiener Germanistik” (März 2013, Wien)
Eingeladener Vortrag im Sprachinselverein (November 2014, Wien)

Advertisements